Skip to main content

Hansestadt Rostock - Die Stadt an der Ostsee

Stadtmitte in Rostock – Gemütlich trotz Großstadtleben

 
Der Ortsteil Rostock-Stadtmitte, ist wie der Name schon sagt, der zentralste Stadtteil Rostocks. Dieser Stadtteil bildet auch gleichzeitig den historischen Stadtkern, mit der Nördlichen- und Östlichen Altstadt. Insgesamt hat der Stadtteil etwas unter 19 000 Einwohner auf einer Fläche von etwa 5,3 km². Die Postleitzahl lauter in diesem Gebiet 18055 und die Telefonvorwahl 0381.

In der Nördlichen Altstadt findet man viele Plattenbau-Wohnhäuser im DDR Stil, außerdem befindet sich dort die Kröpeliner Straße, eine Fußgängerzone, die die Einkaufsmeile Rostocks bildet. Man findet dort Läden wie TK Maxx oder ach H&M, und kann sich bei McDonalds oder Burger King stärken. Des Weiteren gibt es in der Breiten-Straße viele Cafés, Bars, Restaurants, ein Cinestar Kino und ein Galeria Kaufhof. Die Östliche Altstadt ist eher von kleineren Häusern und einem beschaulichen Altstadt-Flair geprägt. Sie liegt östlich des Neuen Marktes. In diesem Teil tragen die Straßen eher historische Namen, meistens benannt durch mittelalterliche Handwerksberufe. Dort hat auch größtenteils die mittelalterliche Straßenstruktur überdauert. Auch die Steintor-Vorstadt zählt zur Stadtmitte. In diesem Viertel findet man vor allem liebevoll renovierte Villen und Bürgerhäuser im Jugendstil, sowie dem klassizistischen Stil und dem Historismus. Dieses Viertel wurde Mitte des 19. Jahrhunderts für wohlhabende Bürger der Stadt errichtet. Die Stadtmitte hat außerdem den Stadthafen mit Speichergebäuden zu bieten, wo jedes Jahr am 2. Augustwochenende die Hanse-Sail stattfindet und somit einen zentralen Treffpunkt bildet. Weitere sehenswerte Gebäude sind z.B. das kulturhistorische Museum im Kloster zum Heiligen Kreuz und im Kröpeliner Tor, sowie die Stadtbibliothek in direkter Nähe. Man kann auch die Wallanlagen der ehemaligen Stadtmauer entdecken und das Hauptgebäude der Universität Rostock. Zu dem gibt es viele Kirchen in der Stadtmitte, so wie die St. Petri-, St. Nikolai- und St. Marien Kirche. Auch das Rathaus, das Steintor und das Michaeliskloster sind imponierende Bauwerke. Auch im Bezug auf die Infrastruktur im Bereich Verkehr ist die Stadtmitte gut ausgestattet. Am südlichen Rands des Stadtteils befindet sich Rostocks Hauptbahnhof und ist mit zahlreichen Straßenbahnlinien und Buslinien in die Innenstadt verbunden. Auch die innerstädtischen Hauptstraßen wurden für den Autoverkehr im Stadtzentrum ausgebaut bzw. neugebaut. Und der Bereich um den Neuen Markt ist nun verkehrsberuhigt. In dem Stadtteil Stadtmitte gibt es also viel zu sehen. Es ist ein sehr abwechslungsreiches Viertel mit vielen verschiedenen Baustilen. Die Freizeitmöglichkeiten laden zum verweilen in der Innenstadt ein, und auch beim Shoppen wird sicherlich jeder fündig. Am Abend laden die zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars zum verweilen ein, oder man schlendert einfach gemütlich über die Fußgängerzone oder über den Neuen Markt. Der Stadtteil ist trotz seiner Lage sehr grün und auch ruhig. Man fühlt sich wohl.

Diese Artikel könnten interessant sein

Rostock: Deutsch/Englisch

0,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. evtl. Versand
Details
Falk Regionalkarte Kiel – Hamburg – Rostock

33,89 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. evtl. Versand
Details
Rostock in One Day: A City Tour

4,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. evtl. Versand
Details

29,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. evtl. Versand
Details

Nachrichten vom Stadtteil Rostock-Stadtmitte

Firmeneinträge Rostock

HungryFEED can’t get feed. Don’t be mad at HungryFEED. SimplePie reported: cURL error 6: Could not resolve host: kinderstube-mv.defeed
Firma eintragen